Nephrologisches Zentrum Villingen-Schwenningen

Ärzte

Frank Höllstin

1988   Abitur am Gymnasium Rheinfelden/Baden
1988-1990   Zivildienst im Kreiskrankenhaus/Rheinfelden auf der interdisziplinären Intensivstation
1990-1996   Studium der Humanmedizin an der Albert-Ludwig-Universität Freiburg
1998   Vollapprobation als Arzt
1996-2004   Assistenzarzt im Klinikum Villingen-Schwenningen, Medizinische Klinik I (Gastroenterologie/Rheumatologie/Diabetologie)
2001-2002   Ein Jahr Weiterbildungsassistent im Nephrologischen Zentrum Villingen-Schwenningen
2003   Facharzt Innere Medizin
2001   Zusatzbezeichnung Notfallmedizin, bis 2004 Tätigkeit als Notarzt auf dem Luftrettungsstützpunkt „Christoph 11“ in Villingen-Schwenningen
2004-2005   Ausbildung zum Diabetologen im Diabeteszentrum Radolfzell bei Herrn Dr.Klare
2007   Hypertensiologe DHL
2005   Anerkennung als Diabetologe DDG
2007   Anerkennung als Diabetologe (Ärztekammer)
2006   Anerkennung der Qualifikation Dialyse (Ärztekammer)
Ab 2005   Nephrologisches Zentrum, Aufbau der Diabetologischen Schwerpunktpraxis und der Diabetes-Fußambulanz. Betreuung und Schulung sämtlcher Diabetesformen. Umfassende Versorgung des diabetischen Fußsyndroms.

Kontakt

Frank Höllstin

Tel: (07721) 9985-0
Fax: (07721) 9985-140

Email schreiben