Nephrologisches Zentrum Villingen-Schwenningen

Bluthochdruck (arterielle Hypertonie)

Ein besonderer Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt in der Abklärung und Behandlung von Bluthochdruckerkrankungen. Um der Entstehung von Folgekrankheiten wie Herzinfarkt, Schlaganfall oder Nierenversagen vorzubeugen, ist eine frühzeitige Diagnostik und eine konsequente Behandlung des Bluthochdrucks von entscheidender Bedeutung.

Wir bieten eine umfassende klinische, laborchemische und bildgebende Abklärung sekundärer Bluthochdruckformen an und verfügen über umfangreiche Erfahrung in der Duplexsonographie der nierenversorgenden Blutgefäße, einem besonderen Ultraschallverfahren zum Nachweis von Durchblutungsstörungen.

 Die Behandlung des Bluthochdrucks erfolgt nach den anerkannten Leitlinien und unter Berücksichtigung aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse.

Die Mehrzahl unserer Ärztinnen/Ärzte führt die Bezeichung Hypertensiologe DHL®, ist bei der Deutschen Hochdruckliga ( http://www.paritaet.org/rr-liga ) registriert und verfügt über besondere Erfahrung bei der Behandlung von schwer einstellbarem Bluthochdruck.

 

Neben der medikamentösen Therapie bieten wir den Patienten auf Wunsch eine umfassende Beratung und Schulung hinsichtlich förderlicher Massnahmen in den Bereichen Ernährung, körperliche Bewegung und Änderung des Lebensstils.

Der Therapieerfolg kann durch eine ambulante Langzeitblutdruckmessungen überprüft werden, welche auch die Grundlage für die Optimierung der Blutdruckeinstellung bieten.